Hunter’s Star

Brenda made this “Hunter’s Star” quilt based on a tutorial by Jenny Doan. She used two different fabrics for the outer border, a detail that I thought would bother me when I first noticed it. Not that there is anything wrong with it, it’s just something that is hard to handle for my OCD. But the longer I looked at it, the more I liked it. The fabrics are actually quite close in colour and pattern size and work well together, and it definitely adds interest to the quilt. For quilting we chose the pantograph “Bubbles” to offset the strict geometric shapes of the blocks.

Hunter's Star

Diesen “Hunter’s Star” Quilt hat Brenda nach einem Tutorial von Jenny Doan genäht. Für den äußeren Rand hat sie zwei verschiedene Stoffe verwendet. Zuerst dachte ich, dass meine Zwanghaftigkeit damit nicht klarkommt, aber je länger ich mir den Quilt ansah, umso besser gefiel mir gerade dieses Detail. Die Stoffe sind sich in Farbe und Mustergröße sehr ähnlich und harmonieren gut miteinander und geben dem Quilt ein interessantes Detail. Als Quiltmuster haben wir “Bubbles” gewählt, die streng geometrischen Blöcke brauchten zur Auflockerung ein paar Kurven.




COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , ,



A Cabin Christmas

It’s never too early to start on your Christmas projects. Lori made this red and white winter quilt from a Bunny Hill Designs pattern. The log cabin blocks are made from a Jelly Roll, and the motifs in the other blocks are cut from a panel in the same fabric line, Winter Wonderland. Lori added embroidery to the panel prints and chose stars as the quilting design for her Cabin Christmas quilt. The back is cuddly red minky.

A Cabin Christmas

Es ist ja nie zu früh, um mit Weihnachtsprojekten anzufangen. Diesen winterlichen Quilt hat Lori nach einem Muster von Bunny Hill Designs genäht. Die Log Cabin Blöcke werden aus einer Jelly Roll zusammengesetzt, und die Motive in den anderen Blöcken aus einem Panel aus der gleichen Stoffserie, Winter Wonderland, geschnitten. Lori hat die gedruckten Motive mit rotem Garn nachgestickt und für’s Quilten ein Sternenmuster gewählt. Die Rückseite ist flauschiger roter Minky.




COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , , ,



Dragon Star

This stunning quilt was made by Sandra as a gift for her son’s 25th wedding anniversary. “Dragon Star” is a Judy Niemeyer pattern and something I would never attempt myself. Foundation piecing is not my cup of tea, and I am in awe of everyone who manages to finish one of Judy’s patterns. I had a blast quilting this one though, as one of my friends remarked, I am really lucky that I got to quilt such a fantastic top without having to make it myself. This is the first Judy Niemeyer top I ever quilted. Sandra didn’t mind and said she was sure it would speak to me and I would figure out how to quilt it. I started out with some basic ideas and went from there. Sometimes you just have to start, and then it all falls into place.

Dragon Star

Diesen beeindruckenden Quilt hat Sandra als Geschenk für ihren Sohn zur Silberhochzeit genäht. Das Muster ist von Judy Niemeyer und heißt “Dragon Star”. Foundation Piecing ist ja nicht so mein Ding, und ich würde mich nie trauen, so etwas in Angriff zu nehmen und bewundere jede Quilterin, die ein Judy Niemeyer Projekt beendet. Es zu quilten ist aber natürlich etwas ganz anderes, und ich hatte viel Spaß bei der Arbeit. Wie eine meiner Freundinnen bemerkte, ich habe es wirklich gut, dass ich so etwas quilten darf, ohne es selbst nähen zu müssen. Ich hatte vorher noch nie ein Judy Niemeyer Muster gequiltet, aber zum Glück machte Sandra das nichts aus, und sie sagte, mir würde schon einfallen, wie ich es quilten sollte. Und das tat es dann auch. Manchmal muss man einfach anfangen, und dann ergibt sich der Rest von selbst.




COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , ,



Polka Dot Baby Quilt

This cute little quilt was made by Lisa as a gift for her newborn grandson. The pantograph is called “Bubbles”, I liked it for this project because it picks up the polka dots from the fabrics. And the bubbles also echo the zig zag pattern of the quilt although I didn’t realize this before editing the pictures. A lucky coincidence. Or maybe a subconscious choice. The back is a cozy white and grey flannel that has also a zig zag pattern.

Polka Dot Baby Quilt

Lisa hat diesen kleinen Quilt als Geschenk für ihren neugeborenen Enkel genäht. Das Quiltmuster heißt “Bubbles”, und wir haben es für dieses Projekt gewählt, weil es gut zu den vielen gepunkteten Stoffen passt. Und es wird auch im Zickzack gequiltet, auf und ab, was wiederum das Muster des Tops aufgreift. Allerdings ist mir das erst beim Bearbeiten der Bilder aufgefallen. Ein glücklicher Zufall. Oder vielleicht eine unterbewusste Entscheidung. Die Rückseite ist ein kuscheliger Flanellstoff in grau und weiß, und auch hier findet sich wieder ein Zickzackmuster.




COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , ,



Batik Star

Colette made this star quilt from a Jelly Roll of batik fabrics. The backing is a soft pink that didn’t photograph at all, and although I tried to manipulate the colour in photo editing software, I couldn’t get it right and decided to not post a picture of the back this time. The pantograph Colette chose is called “Butterfly Tango”. What a lovely spring quilt!

Batik Star

Diesen Sternenquilt hat Colette aus einer Jelly Roll mit Batikstoffen genäht. Die Rückseite war ein hübsches, zartes Rosa, das sich leider überhaupt nicht photographieren ließ. Ich habe versucht, den Farbton mit einem Bildbearbeitungsprogramm zu berichtigen, leider vergeblich, daher verzichte ich diesmal auf ein Bild von der Rückseite. Das Quiltmuster, das Colette gewählt hat, heißt “Butterfly Tango”. Ein Quilt, der richtig Lust auf Frühling macht!




COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , ,



New Pattern: Under The Stars

Happy dance, my new pattern is finally ready and has been released. And I have also quilted the “Gems & Daisies” top in the meantime and will make an effort to edit the pattern quickly. “Under The Stars” features the traditional Friendship Star block in cheerful, bright colours. The quilt has no appliqué and only fairly easy piecing but I have decided to label it as intermediate anyway. The pieced borders require very accurate piecing to make everything fit which makes this project not suitable for beginners. The pattern will be available with a discount until April 20, 2018, enter the code STARS during checkout for 20% off.

Under The Stars PPP014

Pünktlich zum Wochenende habe ich es gerade noch geschafft, die neue Anleitung zu veröffentlichen. Und das “Gänseblümchen” Top habe ich in der Zwischenzeit auch schon gequiltet und gebe mir Mühe, die Anleitung so schnell wie möglich zu überarbeiten. “Sternenhimmel” ist ein Baby-/Kinderquilt mit dem traditionellen Friendship Star Block in bunten, fröhlichen Farben. Der Quilt enthält keine Applikationen, und die Blöcke sind auch recht einfach zu nähen. Ich habe ihn trotzdem als “mittelschwer” eingestuft, da die gepatchten Ränder sehr exaktes Nähen verlangen, ansonsten passt es am Schluss nicht aneinander. Daher eignet sich das Projekt nicht wirklich für Anfänger. Die Anleitung ist bis zum 20. April 2018 zum Sonderpreis verfügbar, für einen Rabatt von 20% einfach beim Checkout den Code STERNE eingeben.




 




COMMENTS
CATEGORIES: Pattern
TAGS: , , ,



Take Five Block – Quilts for Broncos

I am sure that all of you know about the tragic accident that happened last week when the team bus of the Humboldt Broncos junior hockey team was in a collision with a semi-truck trailer in rural Saskatchewan. The local quilters in Humboldt will be making quilts for the victims/their families and would also like to provide all the first responders, RCMP etc., with a quilt. They think they will need approx. 200 quilts and are asking for help to make all the blocks. They have chosen a very simple block called “Take Five” in the team colours of the Humboldt Broncos. They are quick and easy to make, it took me maybe fifteen minutes to choose the fabrics, cut and sew. If anyone would like to contribute a block or two, more information can be found on the website of the Saskatoon Modern Quilt Guild.

Take Five Block

Wie Ihr vermutlich alle aus den Nachrichten wisst, hat sich am letzten Freitag in Saskatchewan ein schrecklicher Unfall ereignet, bei dem der Teambus des Junior Hockey Teams Humboldt Broncos mit einem Lastwagen zusammengestoßen ist. Die Quiltgilde in Humboldt hat jetzt beschlossen für alle Opfer bzw. deren Familien Quilts zu nähen, und sie möchten auch gern allen anderen Beteiligten einen Quilt zukommen lassen, z.B. den Ersthelfern, der Polizei usw. Sie schätzen, dass sie ca. 200 Quilts benötigen werden und bitten jetzt um Blockspenden. Gewählt haben sie einen einfachen Block, “Take Five”, in den Teamfarben der Humboldt Broncos. So ein Block lässt sich schnell nähen, ich habe ungefähr eine Viertelstunde gebraucht, um die Stoffe auszusuchen, zu schneiden und zu nähen. Wer sich an der Aktion beteiligen möchte, findet nähere Informationen auf der Website der Saskatoon Modern Quilt Guild.



COMMENTS
CATEGORIES: Miscellaneous
TAGS:



CQA Quilted Postcard Challenge – Inspired by Nature

Quilt Canada is coming to Vancouver this year in late May/early June, and one of the projects for this show is the Quilted Postcard Challenge. The theme is “Inspired by Nature”. The postcards will be displayed at the show and are available for purchase by donation. All proceeds will go to the BC Children’s Hospital. I dug up two of my old designs, I just didn’t have time to come up with something new, and made two postcards with flowers, one with pansies and one with snowdrops. There is still time to join the challenge, you don’t have to be a CQA member. For more information check out the CQA website.

Quilted Postcards

Ende Mai/Anfang Juni diesen Jahres findet Quilt Canada in Vancouver statt. Das ist die jährliche Show der Canadian Quilters’ Association. Eines der Projekte für die Show ist eine “Quilted Postcard Challenge” zum Thema “Inspired by Nature”, also “Von der Natur inspiriert”, an der auch Nicht-Mitglieder teilnehmen dürfen. Die Karten werden dort ausgestellt und können gegen eine Spende erworben werden. Die Einnahmen werden dann an das BC Children’s Hospital weitergeleitet. Am Wochenende habe ich mich ans Werk gemacht und zwei ältere Designs ausgegraben, für neue hat die Zeit einfach nicht gereicht. Es sind zwei Karten geworden, eine mit Stiefmütterchen und eine mit Schneeglöckchen.



COMMENTS
CATEGORIES: Miscellaneous
TAGS:



Gems & Daisies – The Finished Top

Yes, I know that I still haven’t published the “Under The Stars” pattern. I am double- and triple-checking the math but I am hoping to be done next week. In the meantime I finished the Gems & Daisies top and will start editing the pattern as soon as I am done with the other one. I will be at a show in early May and would like to have both done by then. I think Gems & Daisies is my favourite, the colours are so bright and cheerful, and there is lots of space for quilting, this will be a fun one to do.

Gems and Daisies Top

Ich weiß, ich weiß, die “Sternenhimmel” Anleitung ist immer noch nicht fertig. Ich bin immer noch dabei, alles nachzurechnen, um sicherzugehen, dass es auch stimmt. Ich hoffe, dass ich nächste Woche endlich damit zufrieden bin. In der Zwischenzeit habe ich immerhin das “Gänseblümchen” Top beendet und mache dann gleich mit der nächsten Anleitung weiter. Anfang Mai bin ich hier bei einer Quilt Show mit meinen Patterns dabei, und bis dahin hätte ich beide gern fertig. Ich glaube, dieser Quilt ist mein Favorit, die Farben sind so schön fröhlich und leuchtend, und es gibt große, freie Flächen zum Quilten, da kann ich mich richtig austoben.



COMMENTS
CATEGORIES: Sneak Peek
TAGS: , , ,



Grandmother’s Flower Garden

This is Gail’s version of a Grandmother’s Flower Garden Quilt. The blue hexagons add an interesting element to the design. I have only found one other version online that looked similar. It had green hexagons instead of blue ones to represent leaves. Gail wasn’t particularly excited about her work, and I have no idea why, I think it’s a wonderful quilt. And she didn’t know how she wanted it quilted and said a simple meander would be just fine. Luckily Gail is not only a customer but also a friend, so I could tell her that a simple meander would be just awful and that her work deserved something better. I do understand that not everyone wants to spend a lot of money on custom quilting, so for Gail’s quilt I tried to come up with something that I could do without starting and stopping all the time. I did a meander in the background and figured out how to quilt my way through all the flowers without having to stop. I am quite happy with the result, and so was Gail when she picked it up.

Grandmother's Flower Garden

Diese Variante eines Grandmother’s Flower Garden Quilts hat Gail genäht. Die blauen Hexagons, die die einzelnen Blumen verbinden, sind eine interessante Abwandlung. Ich habe online danach gesucht und nur noch einen weiteren Quilt gefunden, der allerdings grüne Hexagons statt der blauen hat, und diese sollen Blätter darstellen. Gail war nicht wirklich begeistert vom Ergebnis ihrer Arbeit, und ich konnte nicht herausfinden, woran das lag, ich finde, das ist ein toller Quilt. Sie wusste auch nicht, wie sie ihn gequiltet haben wollte und meinte, großflächiges Stippling würde es wohl tun. Zum Glück ist Gail nicht nur eine Kundin, sondern auch eine Freundin, so dass ich mein Entsetzen nicht verbergen musste, sondern ihr sagen konnte, dass ihr Quilt ein besseres Muster verdient. Nun will ja nicht jeder ein Vermögen für Custom Quilting ausgeben, daher habe ich versucht, ein Muster zu finden, dass ich ohne ständig Abzusetzen freihändig quilten konnte. Und es ist mir auch gelungen, mich durch die einzelnen Blüten zu quilten und nur den Hintergrund mit Stippling zu füllen, ohne ständig absetzen zu müssen. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden, und Gail war es auch, als sie den Quilt abholte.




COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , ,



Barnyard Bash Block #4: Billy the Bunny

Happy Easter! Are you ready to meet Billy the Bunny? My original plan had been to alternate blocks with light and dark background, so for April I had scheduled Dottie the Duck. But then I realized that the bunny block would be perfect for Easter and decided to swap the blocks around. Dottie will make her appearance in May, and Billy is available as of today. He was exhausted after hiding all those Easter eggs and is taking a nap. Billy is available as a free download until the end of the month and will move to the pattern store in May.

Billy the Bunny

Frohe Ostern! Pünktlich zum Ostersonntag gibt sich Billy der Hase die Ehre. Eigentlich hatte ich ja geplant, abwechselnd Blöcke mit hellem und dunklem Hintergrund zu posten. Für April stand ursprünglich Dottie die Ente auf dem Plan. Aber dann fiel mir auf, dass der Hase für Ostern perfekt ist, also habe ich die beiden ausgetauscht. Dottie wird im Mai erscheinen, und Billy ist ab heute verfügbar. Allerdings war er ziemlich erschöpft, die ganzen Ostereier zu verstecken war doch sehr anstrengend, daher hält er gerade ein kleines Nickerchen. Bis zum Monatsende steht Billy als kostenloser Download zur Verfügung, danach wird er dann in den Shop umziehen.






COMMENTS
CATEGORIES: Block/Pattern of the Month
TAGS: , ,



30’s Jelly Roll Quilt

When Joanne picked up her last quilt, she already had the next top ready. This one was made from a Jelly Roll in 1930’s reproduction fabrics. I love the bright colours and the creative pattern that creates an interesting secondary design. The pantograph Joanne chose is called “Wandering Daisies”.

30s Jelly Roll Quilt

Als Joanne ihren letzten Quilt abholte, hatte sie bereits das nächste Top fertig. Genäht hat sie es aus einer Jelly Roll in 1930’s Stoffen. Die bunten, fröhlichen Farben gefallen mir gut, und auch das Muster finde ich sehr kreativ durch das interessante Sekundärmuster. Das Quiltmuster, das Joanne gewählt hat, heißt “Wandering Daisies”.




COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: ,



Older Posts »




Header Photo: "Third Weekend in October" Pieced and Quilted by Beatrice Rieske, Design by Ruth Powers of "Innovations"
© 2016 - 2017 Pumpkin Patch Patterns & Quilting - All rights reserved