Reversible Strip Quilt

Karen made this reversible quilt as a gift for a boy in her family. The top has baseball themed fabrics, and the back is all about music. And even the quilting design she chose, Turbulence, has a special meaning for her and the recipient. For some reason I only have one picture of the front, and it is quite blurry, sorry about that.

Reversible Strip Quilt


Diesen beidseitig verwendbaren Quilt hat Karen als Geschenk für einen Jungen in ihrer Familie genäht. Die Vorderseite hat Baseball als Thema, und auf der Rückseite dreht sich alles um Musik. Und auch das von ihr gewählte Quiltmuster, Turbulence, hat eine besondere Bedeutung für sie und den Empfänger des Quilts. Irgendwie muss ich versehentlich Photos gelöscht haben, jedenfalls habe ich von der Vorderseite nur noch eins, und das ist leider ziemlich unscharf, sorry.




COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , ,



Gift Basket

“Gift Basket” is a pattern by Edyta Sitar of Laundry Basket Quilts, and this quilt was pieced and appliquéd by Lisa. She prefers quilting that isn’t too dense, and my focus was on stabilizing the bigger pieces and connecting them with a continuous swirly design.

Baskets

“Gift Basket” ist ein Muster von Edyta Sitar/Laundry Basket Quilts, und diese Version hat Lisa genäht und appliziert. Beim Quilten mag Lisa es lieber, wenn die Muster nicht zu klein und eng sind, daher habe ich mich bemüht, vor allem die großen Flächen zu stabilisieren und die einzelnen Blöcke mit einem Swirl-Muster miteinander verbunden.




COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , , ,



Princess Charlotte’s Pink Daisies

This cute quilt in pink and grey was made by Debbie as a gift for a little girl. Yes, you guessed correctly, the girl’s name is Charlotte, and she will receive this quilt for Christmas. We went all the way with the girly theme by choosing a pretty flower pantograph called “Daisy Duo” and pink thread. The back is soft pink minky.

Princess Charlotte's Pink Daisies

Diesen süßen Quilt in rosa und grau hat Debbie als Weihnachtsgeschenk für ein kleines Mädchen namens Charlotte genäht. Wir haben uns so richtig in das mädchenhafte Thema hineingesteigert und ein hübsches Blumenmuster namens “Daisy Duo” und rosa Garn für den Quilt gewählt. Und die Rückseite aus kuscheligem Minky ist natürlich auch rosa.




COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , ,



Hello Baby Elephant

This cute baby quilt was made by May using the “Hello Baby Elephant” panel. It is a gift for her new granddaughter. The heart pantograph is called “P.S. I Love You” and was just right for this quilt.

Hello Baby Elephant


Diesen süßen Babyquilt hat May genäht und dafür das Paneel „Hello Baby Elephant“ verwendet. Es ist ein Geschenk für ihre neugeborene Enkeltochter. Das Quiltmuster mit den Herzen heißt „P.S. I Love You“ und war genau richtig für diesen Quilt.




COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , ,



Barnyard Bash Block #12 – Gabby the Goat

And here is the last block of the 2018 BOM Barnyard Bash: Gabby the Goat. This month’s pattern also includes instructions on how to finish the quilt with sashing and a border. I wish I could show off my finished sample but unfortunately the flimsy is still hanging in the closet unquilted. It has been hanging there for months. I just realized that I haven’t had a single day since February without a customer quilt to work on. I took a few days off, of course, for traveling and quilt show preparation but other than that I have mostly quilted for others this year. I am not complaining but it is no wonder I am constantly behind and not getting anything else done, especially my own projects. So there is my goal for December: finish my Barnyard Bash sample before the end of the year. Please scroll down for the download link, and don’t forget to send me pictures of your finished blocks and/or quilt. My email address can be found on the last page of each pattern.

Gabby the Goat


Und hier kommt nun der letzte Block des 2018 BOM Barnyard Bash: Gabby die Ziege. Diesen Monat beinhaltet das Muster auch die Anleitung, wie der Quilt mit Sashing und einem Rand zusammengesetzt wird. Ich hatte gehofft, hier heute ein Bild des fertigen Quilts präsentieren zu können, aber das Top hängt leider immer noch ungequiltet im Schrank, und das schon seit Monaten. Mir ist heute aufgefallen, dass ich seit Februar nicht einen einzigen Arbeitstag hatte, an dem ich nicht an einem Kundenquilt gearbeitet hätte. Ich habe natürlich ab und zu freigenommen, für Reisen oder Quiltshow-Vorbereitung, aber ansonsten habe ich eigentlich nur für andere gequiltet. Da ist es ja kein Wunder, dass ich immer hinterherhinke und meine eigenen Projekte nicht mehr beende. Der Plan für Dezember ist jetzt also, das Barnyard Bash Musterstück noch vor Jahresende fertigzustellen. Für den Download-Link bitte nach unten scrollen und nicht vergessen, dass ich mich immer über Bilder von fertigen Blöcken und/oder Quilts freue. Meine email-Adresse findet sich auf der letzten Seite einer jeden Anleitung.

Und da wir gerade vom Jahresende sprechen, ich hoffe, dass der diesjährige BOM allen Spaß gemacht hat und wir uns im nächsten Jahr zu einem neuen Projekt wiedersehen. Einige haben ja schon das Logo in der Sidebar entdeckt. Mein BOM 2019 heißt „Tuxedo Cats“. Wörtlich übersetzt heißt das „Katzen im Frack“, es ist aber auch einfach eine Bezeichnung für schwarz-weiße Katzen. Der Quilt ist größtenteils schwarz-weiß, hat aber auch ein paar Farbtupfer. Es wird wieder zwölf Blöcke geben, alle appliziert (mit Vliesofix aufgebügelt), alle mit schwarz-weißen Katzen. Dabei habe ich mich bemüht, die Katzen so realistisch wie möglich zu gestalten, ohne sie zu kompliziert zu machen. Wenn ich darüber nachdenke, welche meiner Anleitungen sich am besten verkaufen (das Elefantenkissen und der Mäusejagd-Quilt) und was die Leute bei Quiltshows kommentieren, besteht offenbar Bedarf an realistischen Tierblöcken, Cartoon-Tiere gibt es schon genug. Im nächsten Jahr wird das Sashing aber auch gepatchte Elemente enthalten, einfache Streifen waren mir bei dem schwarz-weißen Design zu langweilig. Die Regeln sind wieder die gleichen wie in diesem Jahr, darauf werde ich dann im Januar näher eingehen, wenn ich den ersten Block poste.

Tuxedo Cats BOM 2019


And speaking of the end of the year, I hope you all had fun with the barnyard animals and will me join again next year for another Block of the Month. Some of you have already spotted the logo in the sidebar. My 2019 BOM is called “Tuxedo Cats”, it is a mostly black and white quilt with just a few dots of colour. There will be twelve blocks again, all appliqué (the fusible kind), all black and white cats. I tried to make the cats as realistic as possible without making the blocks too complicated. But considering my bestselling patterns (which are the Elephant Pillow and the Mouse Hunt Crib Quilt patterns, in case you are wondering) and people’s comments at quilt shows, there seems to be a demand for realistic animal blocks rather than cartoonish ones. There will be piecing involved this time in creating the sashing, it made the black and white design more interesting than just adding plain strips. The rules will be the same as this year, I will review them in January when I post the first block.



 



COMMENTS
CATEGORIES: Block/Pattern of the Month
TAGS: , ,



Virtual Cookie Exchange: German Butter Cookies or Have You Ever Skinned Almonds?

We all probably have some childhood memories that make Christmas special, and as funny as it sounds, skinning almonds is one of mine. I have always found it fascinating that blanching almonds in boiling water loosens the skin and that you can squeeze them out after they cool down. Of course we didn’t just quietly squeeze them out of their skins back then, my brother, my sister and I shot them all across the kitchen and at each other until my mom intervened. To this day it doesn’t feel like Christmas until I am skinning almonds, and it will probably not surprise you that these cookies are always the first I make each year. They are rather simple butter cookies but sometimes less is more, and these taste amazing. If you find my way of decorating them with just some egg yolk and an almond too boring, you can decorate them any way you please, of course.

German Butter Cookies


A few words of caution/disclaimer: This is a German recipe. Germans measure only liquids by volume, solid ingredients are measured by weight. And everything is metric, of course. With the help of the internet I have provided the imperial measurements but there is no guarantee these are correct… it’s the internet after all. So if a number looks suspicious to you, please double check the math. Another difference are North American ranges. Having to choose between “bake” and “broil” doesn’t really translate to German full convection ovens. So please keep an eye on the cookies and decide for yourself if they need longer or are done faster in your oven than required by the recipe.



Wir haben vermutlich alle Kindheitserinnerungen, die unzertrennbar mit Weihnachten verbunden sind. Und so lustig sich das auch anhört, zu meinen Erinnerungen gehört das Schälen von Mandeln für die Weihnachtsbäckerei dazu. Ich fand es schon immer faszinierend, dass sich die Schale ablöst, wenn man die Mandeln mit kochendem Wasser übergießt, und man die Mandeln dann ganz einfach herausquetschen kann. Natürlich haben wir als Kinder die Mandeln nicht ruhig und gesittet herausgequetscht, mein Bruder, meine Schwester und ich haben sie mit Freuden durch die ganze Küche geschossen und versucht, uns gegenseitig zu treffen, bis meine Mutter genug hatte und dem Ganzen ein Ende setzte. Bis heute ist das Gefühl von Weihnachtszeit für mich mit dem Schälen von Mandeln verbunden, und daher dürfte es niemanden verwundern, dass diese Plätzchen immer die ersten sind, die ich backe. Es sind relativ einfache Butterplätzchen, aber weniger ist manchmal mehr, und diese sind wirklich lecker. Und wem meine Variante zu langweilig ist (sie werden nur mit Eigelb bestrichen und mit einer Mandel belegt), darf gerne die Dekoration nach Herzenslust variieren.



Und zusätzlich zum Rezept gibt es von mir auch noch ein vorweihnachtliches Geschenk, das im weitesten Sinne auch mit der Weihnachtsbäckerei zu tun hat. Als ich mich für diesen Blog Hop angemeldet habe, erschien plötzlich ein Lebkuchenmann vor meinem inneren Auge. Der hat sich dann in meinem Kopf eingenistet und auch noch eine Lebkuchenfrau dazu eingeladen, und ich habe die beiden in Mug Rugs verwandelt und sie Ginger und Fred genannt. Die Anleitung ist bis Sonntag zum kostenlosen Download verfügbar. Am Montag zieht sie dann in den Shop um. Das gibt dann auch denjenigen eine Chance, die in der Woche keine Zeit haben, von Blog zu Blog zu hüpfen. Ich wünsche allen eine schöne (Vor)Weihnachtszeit und danke für’s Vorbeischauen.

And I also have a little virtual cookie Christmas gift for all of you. When I signed up for this blog hop a vision of a gingerbread man popped into my head. And he made himself at home in there and also invited a gingerbread woman, and I turned them both into mug rugs and called them Ginger and Fred. The pattern is available for free download until Sunday, I will move it to the shop on Monday. This way people who don’t have time during the week to hop from blog to blog will also have a chance to download the pattern. Have a great holiday season and thank you for stopping by today.

Edit: Ginger & Fred moved over to the store and are available for purchase now, if you missed the free download.

Edit: Ginger & Fred sind in den Shop umgezogen. Wer den freien Download verpasst hat, kann sie dort noch erwerben.





And once again the full schedule of the Virtual Cookie Exchange Blog Hop 2018:

Tuesday, November 27
Kwilty Pleasures
Tu-Na Quilts, Travels, and Eats
Songbird Designs
Creative Latitude
Ms P. Designs USA
Gray Barn Designs
Alycia Quilts
Happy Cottage Quilter
Sew Many Yarns
For The Love Of Geese
 
Wednesday, November 28
Creatin’ in the Sticks
Vroomans Quilts
It’s A T-Sweet Day!
Domestic Felicity
That Fabric Feeling
Home Sewn By Us
Karrin’s Crazy World
Adventurous Applique and Quilting
Bumbleberry Stitches
Melva Loves Scraps
Beaquilter

Thursday, November 29
MooseStashQuilting
Pieceful Thoughts of My Quilting Life
Kathleen McMusing
DesertSky Quilting
Life in the Scrapatch
Ridge Top Quilt
Cynthia’s Creating Ark
Bejeweled Quilts by Barb
Pumpkin Patch BC (that’s me)
Operation Domestic Goddess
Just Let Me Quilt



COMMENTS
CATEGORIES: Blog Hop
TAGS: , ,



Virtual Cookie Exchange Blog Hop Starts Today

virtual cookie logo 300x300


The Virtual Cookie Exchange Blog Hop starts today! I will post on Thursday, the last day of the hop but wanted to share the full schedule in advance. Be sure to check out these amazing bloggers for cookie recipes, Christmas projects, giveaways and other fun stuff.

Heute ist der erste Tag des Virtual Cookie Exchange Blog Hops. Ich bin erst am Donnerstag, dem letzten Tag, mit dem Posten an der Reihe, und heute gibt es erst mal nur den gesamten Zeitplan mit allen teilnehmenden Blogs. Es gibt jede Menge Rezepte für leckere Weihnachtsplätzchen, festliche Nähprojekte und auch einige Preise zu gewinnen.

Tuesday, November 27
Kwilty Pleasures
Tu-Na Quilts, Travels, and Eats
Songbird Designs
Creative Latitude
Ms P. Designs USA
Gray Barn Designs
Alycia Quilts
Happy Cottage Quilter
Sew Many Yarns
For The Love Of Geese
 
Wednesday, November 28
Creatin’ in the Sticks
Vroomans Quilts
It’s A T-Sweet Day!
Domestic Felicity
That Fabric Feeling
Home Sewn By Us
Karrin’s Crazy World
Adventurous Applique and Quilting
Bumbleberry Stitches
Melva Loves Scraps
Beaquilter

Thursday, November 29
MooseStashQuilting
Pieceful Thoughts of My Quilting Life
Kathleen McMusing
DesertSky Quilting
Life in the Scrapatch
Ridge Top Quilt
Cynthia’s Creating Ark
Bejeweled Quilts by Barb
Pumpkin Patch BC (that’s me)
Operation Domestic Goddess
Just Let Me Quilt



COMMENTS
CATEGORIES: Blog Hop
TAGS:



Chevron Duvet Covers

Ginger brought me a different project this time, two duvet covers in grey and white with an elegant chevron design. I quilted them without batting which was a new experience for me. We used Fireside as the backing for one cover and flannel for the other. The quilting itself was not a problem but it just doesn’t look as nice without the batting, the quilting pretty much disappears. The design I used is the modern design “Bauhaus” which seemed to be the best fit for this project.

Duvet Cover


Ein ganz anderes Projekt hat mir Ginger diesmal gebracht, zwei Bettdeckenbezüge in grau-weißem Chevron-Muster. In Nordamerika wird ja vor allem unter Quilts geschlafen, aber ihr Sohn und ihre Schwiegertochter haben “normale” Bettdecken, und dafür hatte Ginger diese Bezüge genäht. Gequiltet habe ich daher ohne Volumenvlies, und das war eine ganz neue Erfahrung. Als Rückseite verwendeten wir für den einen Bezug Fireside, für den anderen Flanell. Das Quilten ging unproblematisch, aber das Ergebnis hat mir nicht so recht gefallen, da man die Quiltstiche durch das fehlende Vlies kaum sieht. Als Quiltmuster habe ich das moderne Design “Bauhaus” verwendet, das schien am besten zu diesem Projekt zu passen.



COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , ,



Black Friday Sale 2018

… or rampant consumerism weekend, as my favourite non-quilty blogger Mya Gosling of Good Tickle Brain calls it. (If you enjoy wacky humour applied to the works of William Shakespeare turned into stick-figure comics, go check her out, she is hilarious. But I am getting sidetracked…) This year’s coupon code is BLACK2018 (very creative, I know), and you will get 20% off during checkout. If you missed any Barnyard Bash patterns, now is the time to get them. The coupon code is valid until Nov 26, 2018 11.59 pm PST and works only on my website, not on Craftsy or Makerist or other places I might be selling my patterns. Happy shopping!

Black Friday Sale


Und es ist wieder soweit… DAS Shopping-Wochenende des Jahres hat begonnen, und der Kaufrausch schlägt ungehemmt zu. Bei mir gibt es 20% Rabatt über den (sehr einfallsreichen) Coupon Code BLACK2018. Wer also z.B. beim Block of the Month etwas verpasst hat, kann jetzt zum Sonderpreis zuschlagen. Der Coupon ist gültig bis zum 26.11.2018 23.59 PST und funktioniert nur auf meiner Website und nicht auf Craftsy, Makerist etc. Viel Spaß beim Shoppen!



COMMENTS
CATEGORIES: Miscellaneous
TAGS:



Granny’s Stars

Darlene found this charming pattern in a 2009 issue of Fons & Porter’s “Love of Quilting” magazine. She pieced the blocks but decided to omit the appliqué on the outer border and added the small blue border instead. The quilting pattern is called “Fleur de Swirl”.

Granny's Stars

Die Anleitung für diesen Quilt hat Darlene in einer alten Ausgabe von Fons & Porters “Love of Quilting” aus dem Jahre 2009 gefunden. Sie hat die Blöcke gepatcht und dann beschlossen, die Applikationen auf dem äußeren Rand wegzulassen. Stattdessen hat sie den schmalen blauen Rand eingefügt. Das Quiltmuster, das wir für ihren Quilt verwendet haben, heißt “Fleur de Swirl”.




COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , ,



Vintage Rose

Here is another Judy Niemeyer quilt that I quilted before the quilt show. This one is called “Vintage Rose” and was made by Diane. I love the colour scheme of grey and yellow, it looks very calm and serene to me. We had quite a few Judy Niemeyer designs in our show, and this one was definitely my favourite. The design Diane picked for quilting is called “Lapis”, it shows nicely on the back which is grey Fireside.

Vintage Rose


Hier kommt gleich ein weiterer Judy-Niemeyer-Quilt, den ich für die Quilt Show gequiltet habe. Dieses Muster heißt “Vintage Rose”, und genäht wurde der Quilt von Diane. Das Farbschema in gelb und grau gefällt mir sehr gut, es wirkt irgendwie so entspannt und beruhigend. Wir hatten eine ganze Reihe Judy-Niemeyer-Quilts in der Show, und dieser hier war definitiv mein Favorit. Das Quiltmuster, das Diane ausgewählt hat, heißt “Lapis” und kommt auf der Rückseite auf dem grauen Fireside gut zur Geltung.




COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , ,



Quilt Show 2018

As you can probably tell by the silence, the Christmas rush is in full swing, and I have no time for blogging. I have come to the conclusion that I will never find the time to post pictures from the quilt show but here are some videos instead. Our guild member Norma H. took pictures of everything and spent a lot of time turning them into videos and uploading them to Youtube. So grab a cup of coffee and enjoy! And thank you, Norma, for all the work you put into this.

Ich stecke hier bis über beide Ohren im vorweihnachtlichen Quiltwahn und habe keine Zeit zum Bloggen. Ich bin daher zu dem Schluss gekommen, dass ich wohl nie Bilder von der Quilt Show posten werde, jedenfalls nicht in absehbarer Zeit. Stattdessen gibt es heute Videos. Eines unserer Mitglieder, Norma H., hat alles photographiert und dann viel Zeit investiert, aus den Bildern Videos zu erstellen und diese auf Youtube zu posten. Viel Spaß beim Besuchen der virtuellen Show, und vielen Dank an Norma für die Mühe, die sie sich gemacht hat.







COMMENTS
CATEGORIES: Quilt Show
TAGS: , , ,



Older Posts »




Header Photo: "Third Weekend in October" Pieced and Quilted by Beatrice Rieske, Design by Ruth Powers of "Innovations"
© 2016 - 2018 Pumpkin Patch Patterns & Quilting - All rights reserved