Chevron Quilt

Michelle made this quilt for her friend Sarah, and Sarah is making a cross stitched Christmas stocking for Michelle in return. Since Michelle has only been quilting for a short time, she asked her friend Kelsey and Kelsey’s mom Lyn for help, and together they worked on the blocks and came up with the layout. For quilting, Michelle asked if I could quilt different designs on the light and dark parts of the blocks, and I managed to find designs that allowed me to quilt one row without having to stop.

Chevron Quilt

Michelle hat diesen Quilt für ihre Freundin Sarah genäht, und im Gegenzug arbeitet Sarah an einem Kreuzstich-Christmas Stocking für Michelle. Da Michelle noch nicht so lange quiltet, bat sie ihre Freundin Kelsey und deren Mutter Lyn um Hilfe, und gemeinsam nähten sie die Blöcke und schoben sie hin und her, bis ihnen das Layout gefiel. Michelle bat darum, verschiedene Muster in die hellen und die dunklen Bereiche zu quilten, und wie immer tüftelte ich herum, bis ich ein Muster fand, das ich in Reihen ohne Abzusetzen quilten konnte.




COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , ,



Scrappy Diamond

This quilt was made by Lisa, and she used up lots of scraps in the process. Can you tell that she loves polka dots? There are always polka dots in her quilts, and this one has a cozy polka dot flannel on the back as well. The pantograph is called “Ginger Star”.

Scrappy Diamond

Diesen Quilt hat Lisa genäht und dafür jede Menge Reste aufgebraucht. Man sieht deutlich, dass sie Stoffe mit Pünktchen liebt, in jedem ihrer Quilts finden sich Punkte, und dieser hat auch einen kuscheligen Flanellstoff mit Punkten als Rückseite. Das Quiltmuster nennt sich “Ginger Star”.




COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , ,



Twist and Turn Bargello Supernova

This Bargello quilt in bright orange was made by Darlene. The pattern is a design by Eileen Wright from the book “Twist and Turn Bargellos”. The quilting design is called “Bauhaus”, a very modern design that went well with the mostly modern fabrics in the quilt.

Twist and Turn Bargello

Diesen Bargello-Quilt in leuchtenden Orangetönen hat Darlene genäht. Das Muster stammt aus dem Buch “Twist and Turn Bargellos” von Eileen Wright. Gequiltet habe ich mit dem Muster “Bauhaus”. Das moderne Design passte gut zu den überwiegend modernen Stoffen, die Darlene verwendet hat.




COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , ,



Japanese Improv Quilt Blue

This is another of Salli’s Improv Quilts using Japanese fabrics, this time in blue. She made this as a gift for her husband and asked me to quilt several sayings on the borders, otherwise she was fine with whatever I would come up with. A modern quilt and a gift for a man, I had to think about that for a while. I ended up choosing two different designs for the blue background and the feature fabrics and quilting them, pretending they were all over designs. That was much harder than it sounded, and I managed to thoroughly confuse myself from time to time but I double-checked everything before taking the quilt of the frame, and in the end it was all correct. For the background filler, I did a random line of circles and then echoed around it. For the feature fabrics I chose two geometric designs, and especially the placement for the curved one was rather difficult to figure out in the half and quarter parts of what I determined to be one block. The writing on the borders seemed to be really easy compared to that. Now that it is done I am very happy with the result, and Salli was delighted when she saw it.

Japanese Improv Quilt Blue

Auch diesen Quilt hat Salli nach der Improv Quilt Methode aus japanischen Stoffen genäht. Er ist ein Geschenk für ihren Mann, und sie bat mich, verschiedene Sprüche in die Ränder einzuquilten. Für den Rest des Quilts hatte ich freie Hand. Ein moderner Quilt für einen Mann, da musste ich eine Weile nachdenken. Ich habe mich dann schließlich entschieden, zwei verschiedene Designs für den dunkelblauen Hintergrund und die gemusterten Stoffe zu wählen und beim Quilten diese dann so zu überlagern, als ob die Muster “all over” wären. Das war deutlich schwieriger als es sich anhört, und ich habe mich manchmal ganz schön selbst verwirrt. Ich habe dann zweimal alles überprüft, bevor ich den Quilt vom Rahmen genommen habe, und letztendlich hat alles gestimmt. Für den Hintergrund schlängeln sich Kreise mit Echo-Quilting über den blauen Stoff, auf den gemusterten Stoffen wechseln sich zwei geometrische Designs ab. Besonders das kurvige Design hatte es in sich, es war nicht einfach, das korrekt auf den halben und Viertel-Blöcken zu platzieren. Die Schriftzüge auf den Rändern kamen mir im Vergleich dazu richtig einfach vor. Aber mit dem Endergebnis bin ich sehr zufrieden, und Salli hat es auch gut gefallen.




COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , ,



Emersyn’s Quilt

Michelle made this quilt as a gift for a friend’s baby, using a modern fabric line. Instead of putting a label on the back, she embroidered the details onto one of the blocks, what a great idea. The back is cuddly Fireside and shows off the quilting design called “Celtic Scroll”.

Emersyn's Quilt

Dieser Quilt ist ein Geschenk für das Baby einer Freundin und wurde von Michelle aus einer modernen Stoffserie genäht. Sie hat anstelle eines Labels auf der Rückseite die Informationen auf einen Block gestickt, eine sehr kreative Idee. Für die Rückseite hat sie kuscheligen Fireside gewählt, der das Quiltmuster “Celtic Scroll” sehr schön zeigt.




COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , ,



Japanese Improv Quilt Grey

For this modern improv quilt, Salli cut up fabrics that she bought on a trip to Japan and mixed them with what she had in her stash. The pantograph I used is called “Cinnamon Swirl”. I am not really a modern quilter but I quite like this quilt. The colours, the pattern, somehow it speaks to me.

Japanese Improv Quilt Grey


Diesen modernen Improv Quilt hat Salli genäht und dafür Stoffe, die sie auf einer Japanreise gekauft hat, zerschnitten und mit weiteren aus ihrem Vorrat ergänzt. Das Quiltmuster, das ich verwendet habe, heißt “Cinnamon Swirl”. Ich würde mich ja nicht wirklich als Modern Quilter bezeichnen, aber dieser Quilt spricht mich sehr an. Die Farben, das Muster… das hat was.




COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , ,



Fox in the Forest

June made this quilt as a gift, using modern fabrics. We didn’t have to think about a pantograph very much, the modern design “Bauhaus” was just perfect for her project. It was also a good compromise since June wanted “something with squares” to match the top while I always think that a very geometrical top needs some curves. “Bauhaus” brought it all together, and we were both very happy with the result.

Fox in the Forest

Diesen Quilt hat June als Geschenk genäht und dafür eine moderne Stoffserie verwendet. Über ein Quiltmuster mussten wir nicht lange nachdenken, das moderne Design “Bauhaus” war perfekt für ihr Projekt. Es war auch ein guter Kompromiss, da June gern “etwas mit Quadraten oder Rechtecken” wollte, während ich ja immer der Meinung bin, dass ein sehr geometrischer Quilt ein kurviges Quiltmuster braucht. “Bauhaus” war da genau richtig, und wir waren beide sehr zufrieden mit dem Ergebnis.




COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , ,



Aspen Ridge

Aspen Ridge is the name of the fabric line by Northcott that Charlene used to make this beautiful autumn quilt. The “Deer in the Woods” pantograph was just perfect for this project, featuring elk, moose and bears, picking up the animal designs from the panels.

Aspen Ridge


Diesen Quilt in Herbstfarben hat Charlene genäht und dafür Stoffe aus der Serie “Aspen Ridge” von Northcott Fabrics verwendet. Das Quiltmuster “Deer in the Woods” passte perfekt, mit Rehen, Elchen und Bären, die die Tiermotive aus den Paneelen aufgreifen.




COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , ,



Hudson’s Memory Quilt

Ginger made this quilt for her little granddaughter, using her baby clothes to make the blocks. It was designed to fit Hudson’s “big girl” bed. I couldn’t quilt over some of the elements, for example the button tabs and embellishments, therefore we couldn’t use a pantograph. We decided to go with a free motion allover design, this way I could avoid areas that would give me trouble and quilt around them. I was trying to go with a heart pattern at first but it just didn’t look right, and I finally settled on flowers.

Hudson's Memory Quilt


Diesen Quilt hat Ginger für ihre Enkelin genäht und dafür deren Babykleidung verwendet. Die Maße des Quilts sind passend für Hudsons erstes “richtiges/großes” Bett. Der Quilt enthält einige Elemente, über die ich nicht quilten kann, z.B. Knopfleisten, daher kam ein Pantograph-Muster nicht in Frage. Wir entschieden uns dann für ein Free Motion Allover Muster, so dass ich um diese Stellen herum quilten konnte. Zuerst wollte ich Herzen quilten, aber irgendwie sah das nicht richtig aus, und ich bin schließlich bei Blümchen gelandet.




COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , ,



Bali Wedding Star

“Bali Wedding Star” is a Judy Niemeyer pattern, and this stunning version was made by Carol. She asked for light custom quilting, and I know she likes feathers, so I came up with a design that I could do without starting and stopping. I am very happy with the result, what a fun project to work on.

Bali Wedding Star


“Bali Wedding Star” ist ein weiteres Muster von Judy Niemeyer, und diese tolle Version hat Carol genäht. Sie bat um “Custom Quilting Light”, und da ich wusste, dass Carol Feathers mag, habe ich mir etwas ausgedacht, dass ich wieder ohne Abzusetzen quilten konnte. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und hatte viel Spaß dabei.




COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , ,



Elephant Abstractions

Beverly made this quilt as a birthday gift for her daughter who loves elephants. I am sure you have all seen variations of this quilt before, it is a very popular pattern by Violet Craft, and many shops offer kits and/or classes. I would never attempt one myself as I am more an appliqué person and avoid paper piecing if possible but I was delighted to get to quilt one. I divided the elephant into different areas/body parts and tried to come up with a different filler design for each of them. What a fun project and a great gift!

Elephant Abstractions


Beverly hat diesen Quilt als Geburtstagsgeschenk für ihre Tochter, die Elefanten liebt, genäht. In Nordamerika ist dieses Muster von Violet Craft sehr beliebt, viele Shops bieten Fertigpackungen und/oder Kurse hierfür an. Ich hätte mich selbst nie an diesem Elefanten versucht, da ich lieber appliziere und Nähen über Papier vermeide, wenn möglich, aber ich habe mich sehr gefreut, dass ich ihn quilten durfte. Ich habe den Elefanten in verschiedene Zonen (nach Körperteilen) eingeteilt und versucht, jede mit einem anderen Muster zu füllen. Das hat sehr viel Spaß gemacht, und Beverlys Tochter hat sich sicher sehr über das tolle Geschenk gefreut.




COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , ,



Frogland Friends

Irene made this quilt using the “Frogland Friends” fabric line. It will be a gift for a friend’s baby, and quilting it was a lot of fun. I find panels rather difficult to quilt. You don’t want to take away from the motif but you have a lot of space that you can’t leave unquilted. I mostly followed the outlines of the print and filled the background. Quilting the pieced border was so much easier, one look, and I knew what I wanted to do. The characters are just adorable. My favourite is the turtle on the left. And the little bee reminds me of Willy from the 1970s cartoon series “Maya the Honey Bee”. I have no idea if this show even ran in North America but it was a big hit in Germany back then, and we watched it every week.

Frogland Friends

“Frogland Friends” ist der Name der Stoffkollektion, die Irene für diesen Quilt verwendet hat. Er ist ein Geschenk für das Baby einer Freundin, und ich hatte viel Spaß beim Quilten. Mit dem Quilten von Paneelen tue ich mich immer ein bisschen schwer, man will ja nicht vom Motiv ablenken, aber andererseits kann man solche großen Flächen nicht ungequiltet lassen. Ich bin dann den Linien des Druckes gefolgt und habe den Hintergrund gefüllt. Der gepatchte Rand fiel mir dann deutlich leichter, ein Blick, und ich wusste, wie ich das quilten wollte. Die Motive sind aber auch zu knuffig. Mein Favorit ist die Schildkröte links auf dem Seerosenblatt. Und die Biene erinnert mich an Willi aus der Zeichentrickserie “Die Biene Maja”.




COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , ,



Older Posts »




Header Photo: "Third Weekend in October" Pieced and Quilted by Beatrice Rieske, Design by Ruth Powers of "Innovations"
© 2016 - 2018 Pumpkin Patch Patterns & Quilting - All rights reserved