Rugby Quilt

Patricia’s grandson is a rugby player and has collected a huge assortment of jerseys over the years. She tackled the task of turning them into a quilt for him, and I admire her patience and workmanship. The material is quite slippery, even with stabilizer on the back, but she managed to put it all together perfectly. Quilting it was also a different kind of adventure. There seem to be different materials that are used to manufacture the jerseys, and some of them are more slippery than others. I ended up moving the machine with one hand while smoothing out the fabric with the other. Quilting around the button tabs and other bulky parts was rather easy compared to keeping it all flat without pleats sewn in. I think quilting this on a domestic machine would be close to impossible, you would need at least two more hands to keep it all flat and straight.

Rugby Quilt


Patricias Enkel spielt seit Jahren Rugby und hat inzwischen jede Menge Shirts gesammelt. Damit sie nicht im Schrank ihr Dasein fristen müssen, hat Patricia sie an sich genommen und in einen Quilt verwandelt. Ich bewundere ihre Geduld und ihre Nähkünste. Das Material ist sehr rutschig, sie hat zwar alles mit Stabilizer hinterlegt, aber es erfordert trotzdem viel Geschick, die Nähte so passend hinzubekommen. Und das Ganze dann zu quilten war auch ein kleines Abenteuer. Rugbyshirt ist nicht gleich Rugbyshirt, offenbar werden hier auch verschiedene Materialien verwendet, und manche sind rutschiger als andere. Letztendlich habe ich die Maschine mit nur einer Hand bewegt und mit der anderen gleichzeitig alles glatt gestrichen, um das Einnähen von Falten zu verhindern. Um die Knopfleisten und andere Erhebungen herumzunähen war dann eine relativ einfache Übung im Vergleich mit dem Rest. Ich glaube, mit einer Haushaltsnähmaschine hätte man das gar nicht quilten können, dazu braucht man mehr als zwei Hände, um alles glatt und gerade zu halten.



COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: ,



Christmas Tree

It’s never too early to think about Christmas, and Barbara brought me this charming little wall hanging that she made from a Christmas tree panel in April. She chose to have it quilted with a small meander. While I am usually not the biggest fan of meandering, I agree that it was the best choice for this project. Elaborate quilting designs would have been lost in the tree part and would have been too much in the background areas. This was a quick and relaxing project for me, just the right thing to tackle after my return from Europe to get back into things.

Christmas Tree

Es ist ja nie zu früh, an Weihnachten zu denken, und nach diesem Motto verfuhr Barbara und brachte mir im April diesen hübschen Wandbehang, den sie aus einem Weihnachtsbaum-Panel genäht hat. Als Quiltmuster wählte sie nur ein Meander, was ich ja normalerweise nicht so schön finde, aber in diesem Fall gab ich ihr recht, es war die beste Wahl. Aufwendige, detaillierte Muster wären im Weihnachtsbaum verloren gegangen und im Hintergrund zuviel gewesen. Es war ein schnelles und entspanntes Projekt für mich, genau richtig, um nach meiner Rückkehr aus Deutschland wieder in den Quiltrhythmus zu kommen.

Save



COMMENTS
CATEGORIES: Longarm
TAGS: , ,







Header Photo: "Third Weekend in October" Pieced and Quilted by Beatrice Rieske, Design by Ruth Powers of "Innovations"
© 2016 - 2018 Pumpkin Patch Patterns & Quilting - All rights reserved