Trip Around The World

Cherri made this Trip Around The World quilt top a long time ago. She doesn’t remember exactly but thinks it was probably more than ten years ago. She had started quilting it on her domestic machine but gave up after a while. I don’t blame her, this is a king size quilt, and it is quite hard on the neck and shoulders to move all that bulk around and through that small machine. But now she wants to give it to someone, so she unpicked her quilting stitches and asked me to quilt it on Millie instead. She chose the pantograph “Fleur de Swirl” but the fabrics and also the backing are so busy that the quilting doesn’t show very much.

Trip Around The World


Dieses “Trip Around The World” Quilt Top hat Cherri schon vor langer Zeit genäht. Es ist so lange her, dass sie sich nicht einmal mehr genau erinnern kann, wann das eigentlich war, aber sie ist sich sicher, dass es auf jeden Fall mehr als zehn Jahre her ist. Sie hat damals auch begonnen, selbst mit der Maschine zu quilten, dann aber ziemlich schnell aufgegeben. Was ich gut verstehen kann, das Top ist sehr groß (King Size), was das Quilten auf einer normalen Nähmaschine sehr anstrengend macht. Jetzt möchte sie den Quilt aber verschenken, daher hat sie sich hingesetzt und die Quiltstiche wieder aufgetrennt und mich dann gebeten, den Quilt mit Millie zu quilten. Das Quiltmuster, das Cherri gewählt hat, heißt “Fleur de Swirl”, lässt sich hier aber nicht gut erkennen, da die verwendeten Stoffe zu gemustert sind, ebenso der Rückseitenstoff.


Save


CATEGORIES: Longarm
TAGS: , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

WordPress Anti-Spam by WP-SpamShield



« Newer Post: How To: Trimming Large Quilt Blocks Without Special Rulers - Older Post: Nine Patches and Roses »









Header Photo: "Third Weekend in October" Pieced and Quilted by Beatrice Rieske, Design by Ruth Powers of "Innovations"
© 2016 - 2017 Pumpkin Patch Patterns & Quilting - All rights reserved